Ihre Filiale: Filiale ändern

Drohende Fahrverbote:

Was bedeutet der Diesel-Skandal für den Mittelstand?

Der Diesel-Skandal und hohe Stickoxid-Konzentrationen in den deutschen Großstädten haben dem Image von Diesel-Autos geschadet. Politik, Gerichte, Autoindustrie und Umweltverbände sind uneins darüber, wie mit der Situation umzugehen ist. Kommen tatsächlich Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge? Klar ist, dass viele Autos ausgetauscht oder modernisiert werden müssen. Die Politik hat Städten und Gemeinden bereits Gelder zugesagt, um Diesel-Busse zu ersetzen oder ganze Fuhrparks zu modernisieren. Was können mittelständische Betriebe tun, um angemessen auf die Situation zu reagieren?

Wie ist die aktuelle Situation?

EU-Grenzwerte für Stickoxide werden in verschiedenen deutschen Städten regelmäßig überschritten – dies gefährdet die Gesundheit und die Umwelt. Ob tatsächlich Fahrverbote oder eine blaue Plakette für ältere Diesel-Fahrzeuge kommen, ist noch ungewiss. Für mittelständische Unternehmen mit mehreren Fahrzeugen bedeutet dies mangelnde Planungssicherheit. Wichtig ist dabei, den aktuellen Zustand der Fahrzeuge genau zu überprüfen und die aktuellen Entwicklungen zu verfolgen. Generell zu unterscheiden ist zwischen Autos, die mit manipulierter Software ausgestattet wurden, und Diesel-Fahrzeugen, die aufgrund ihres Alters einen erhöhten Schadstoffausstoß haben.

Software-Update oder neue Hardware?

Die deutschen Autohersteller favorisieren als Nachrüstungslösung zur Reduzierung des Stickstoff-Ausstoßes für Euro-5- und Euro-6-Diesel-Modelle kostengünstige Software-Lösungen. Fahrzeuge, die mit manipulierter Software verkauft wurden, droht zum Teil gar ein Entzug der Zulassung, wenn sie nicht bis zu einer bestimmten Frist auf den neuesten Stand gebracht werden. Die Kosten hierfür müssen die Hersteller selbst tragen. Software-Updates führen laut Prüfungen des Umweltbundesamtes jedoch nicht zu signifikanten Senkungen der Grenzwerte und kommen für ältere Fahrzeuge gar nicht in Frage. Nicht ausreichend also, um die Situation in deutschen Städten langfristig zu verbessern. Experten und Umweltverbände fordern deshalb Änderungen an der Hardware wie die Nachrüstung von Motorbauteilen oder Abgasnachbehandlungen (SCR-Katalysatoren).

Neue Antriebstechnologien und E-Mobilität

Um weitere Grenzüberschreitungen und Luftverschmutzungen zu vermeiden, wird jedoch wohl ein generelles Umdenken nötig sein. Die Politik hat den besonders stark betroffenen Kommunen nun 500 Milliarden Euro versprochen; diese sollen beispielsweise die Voraussetzungen und die Infrastruktur für E-Mobilität verbessern und den öffentlichen Nahverkehr fördern. Von den Autoherstellern gezahlte Umweltprämien sollen einen Anreiz für den Wechsel von älteren Diesel-Fahrzeugen auf neue Diesel- oder E-Autos schaffen. Der Umwelt hilft das jedoch nur, wenn die Prämie Verbraucher tatsächlich dazu motiviert, kleine und wirklich saubere Autos mit Gas- oder Hybrid-Antrieb, sparsame Benziner oder modernste Diesel-Fahrzeuge zu kaufen. Deshalb ist es bei Neuanschaffungen besonders wichtig, immer den Blick auf die realen Emissionen auf der Straße zu haben.

 

Praktische Tipps zum Umgang mit Diesel-Fahrzeugen

Letztendlich verhält es sich mit dem Halten und Verkaufen von Diesel-Fahrzeugen wie mit Aktien – wann der richtige Zeitpunkt für einen Ausstieg ist, ist erst im Nachhinein eindeutig feststellbar. Anbei finden Sie dennoch praktische Tipps zur Entscheidungsfindung:

Vrlg Pikto Kfz Rz Rgb 
Ruhe bewahren

Solange es für die blaue Plakette noch keine gesetzliche Grundlage gibt, besteht keine Notwendigkeit, Diesel-Fahrzeuge umgehend zu verkaufen. Sollten Sie dennoch entschlossen sein, holen Sie mehrere Angebote ein, bevor Sie einzelne Fahrzeuge oder gar einen ganzen Fuhrpark unter Wert veräußern.

Vrlg Pikto Kfz Rz Rgb 
Diesel-Neuwagenkäufe verschieben

Ratsam ist es jedoch, geplante Neuwagenkäufe mit Diesel-Motor zumindest auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Auch wenn kommende Modelle mit dem Standard Euro 6d den strengeren Abgastests auf der Straße noch standhalten – hinsichtlich der aktuell sehr lebendigen Debatte sind auch weitere Verschärfungen der Bestimmungen denkbar.

Vrlg Pikto Kfz Rz Rgb 
Perspektivisch denken

Perspektivisch betrachtet ist ein Verkauf von Euro-5-Dieseln jedoch durchaus sinnvoll und besonders hinsichtlich anstehender Investitionen ist es empfehlenswert, sich auf Benziner oder gar Elektroautos zu fokussieren.

Vrlg Pikto Kfz Rz Rgb  Die richtigen Käufer finden

Sollten Sie sich zu einem Verkauf entscheiden, ist es privat sicher schwer, einen gut zahlenden Käufer für Diesel-Fahrzeuge zu finden. Für mittelständische Betriebe ist es sinnvoll, sich an Händler zu wenden – insbesondere wenn Sie planen, Ihren Fuhrpark in diesem Zuge zu erneuern, räumen Ihnen Händler bei Einkaufspreisen im Gegenzug oft Vorteile ein.

Vrlg Pikto Kfz Rz Rgb  Europaweit verkaufen

In anderen Ländern in Europa verhält es sich mit den Regelungen für Diesel-Motoren nicht ganz so streng. Sollten Sie sicher verkaufen wollen, kann es ratsam sein, sich vielfältige Angebote einzuholen – Österreich bietet hier eine Option für den Verkauf und besonders für ältere Fahrzeuge kann auch der Handel nach Osteuropa rentabel sein.

Vrlg Pikto Kfz Rz Rgb   In unsicheren Zeiten flexibel bleiben

Die Debatte um Diesel-Motoren ist sicher noch nicht beendet. Besonders in Zeiten dynamischer Regelungen bietet Leasing eine komfortable Alternative zum verbindlichen Kauf. Durch zeitlich befristete Verträge können Sie Ihre favorisierten Fahrzeuge flexibel nutzen und müssen sich nicht final festlegen – so minimieren Sie Ihr persönliches Risiko.

Sie möchten Ihre Fahrzeugflotte modernisieren? Mit Leasing können Sie neueste Fahrzeuge nutzen, anstatt sie zu kaufen.

Einfach, schnell, passend:

die Finanzierungslösungen der VR Leasing Gruppe.

Lassen Sie sich beraten!

Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit Ihrer Volksbank Raiffeisenbank. Dort erfahren Sie weitere Details und Konditionen zu unseren Finanzierungslösungen und erhalten eine individuelle, ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Beratung.

Beratung vor Ort in Ihrer Volksbank Raiffeisenbank